Einverständniserklärung interview bachelorarbeit Muster

Wenn sie urheberrechtlich geschütztes Material als Anhänge enthalten, siehe Copyright bei SFU. Hinweis: Signaturen, persönliche Telefonnummern oder persönliche E-Mail-Adressen (die einen Teil des Namens einer Person enthalten) müssen aus Ihrer Doktorthetheit redigiert werden. Dies bedeutet, dass der Text vollständig entfernt wird und nicht kopiert und aus dem Dokument eingefügt werden kann. Sie können einen Anhang oder eine Reihe von Anhängen beifügen. Anhänge werden in der Reihenfolge angezeigt, in der sie im Text eingeführt werden. Wenn Sie ergänzendes Material in Ihre Einreichung aufnehmen, müssen Sie auch einen Anhang in Ihre Diplomschrift aufnehmen, der eine Gesamtbeschreibung des Themas, der Credits und der Dateinamen enthält. Dies hilft ihnen, Ihr Dokument mit zusätzlichem Zusatzmaterial zu verknüpfen und weitere Informationen und Kontexte zu den Dateien bereitzustellen. Beispiele für Material, das in Anhängen enthalten ist, sind wie folgt – siehe auch in der Formatierungshilfe. Weitere Informationen zu Anhängen finden Sie in der Anleitung zu den Thesenvorlagen. Wenn Sie Material haben, das nicht in Ihr Dokument aufgenommen werden kann (Daten, Audio, Video, hochauflösende Bilder), können Sie zusätzliche Materialdateien in Ihren Bibliotheksübermittlungsdatensatz hochladen (zusätzlich zu Ihrem Thesendokument). Die maximale Dateigröße für jede Datei beträgt 600 MB.

Wenn Sie mehr als einen Anhang haben, schreiben Sie jeweils einen entsprechenden Buchstaben (d. h. Anhang A, Anhang B usw.). Schreiben Sie Ihre Anhangsüberschriften auf die gleiche Weise wie Ihre Kapitelüberschriften. Die Anhänge enthalten zusätzliche Informationen zur Hauptthese und sollten immer nach den Referenzen/Bibliographien erscheinen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Inhalte in die Thesen oder in einen Anhang aufgenommen werden sollen, wenden Sie sich an Ihren Vorgesetzten. Die Thesen und Anhänge müssen in einer einzigen Datei hochgeladen werden.