O2 Vertragsverlängerung mitarbeiterangebote

Darüber hinaus kann ein Stundenarbeiter die Erfahrung und die Fähigkeiten entwickelt haben, die für die Übernahme der zusätzlichen Verantwortung einer abhängig beschäftigten Position erforderlich sind. In gewisser Weise können Sie sie dann auf eine Gehaltsposition bewerben. Sie müssen sich keine Sorgen mehr um die Bezahlung von Überstunden machen, und Ihr Mitarbeiter ist aufgrund seiner zusätzlichen Verantwortung wertvoller geworden. Es gibt zwei Hauptunterschiede zwischen Stundenarbeitern und abhängig Beschäftigten. Diese Unterschiede bestehen in der Art und Weise, wie ihre Verträge aufgebaut werden und wie arbeitsgesetze ihre Löhne regeln. Hier ist eine ausführlichere Erklärung dieser Unterschiede: Sobald Sie und Ihr Mitarbeiter eine Vereinbarung über den Übergang von einem Stundenlohn zu einem Gehalt getroffen haben, aktualisieren Sie Ihre Mitarbeiter-Lohndatensätze mit allen Änderungen. Wenn Sie über eine Personalabteilung verfügen, sollten Sie diese benachrichtigen und sicherstellen, dass Sie eine steuerbefreite Analyse in der Datei des Mitarbeiters haben, aus der hervorgeht, dass sie für eine Befreiung in Frage kommen, und der Mitarbeiter stimmt zu. Sie müssen auch Ihre Gehaltsabrechnung ändern. Wenn Sie eine Zeiterfassungssoftware verwenden, müssen Sie die Methode der Zeiterfassung für Ihren Mitarbeiter ändern. Wenn Sie einen Mitarbeiter von einer stündlichen Position in eine abhängige Position wechseln müssen, sind hier die Schritte, die Sie ergreifen müssen: Es gibt einige Nachteile, einen Stundenarbeiter in einen abhängig Beschäftigten umzuwandeln, um zu berücksichtigen. Um in Kalifornien befreit zu werden, muss ein Angestellter mindestens das Doppelte des Mindestlohns verdienen. Dies kann eine signifikante Erhöhung der Löhne erfordern, je nachdem, wie viel sie pro Stunde verdienten und wie oft sie pro Woche arbeiteten.

Wenn sie beispielsweise den Mindestlohn von 11 USD/Stunde verdienen und durchschnittlich 20 Stunden pro Woche arbeiten würden, würden sie von 220 USD pro Woche auf 880 USD pro Woche gehen. Bei einem abhängig Beschäftigten basiert sein Vertrag nicht auf den Arbeitsstunden, sondern auf DenK-Leistungsindikatoren (Key Performance Indicators). Das bedeutet, dass der Auftrag erfordert, dass sie bestimmte Aufgaben erledigen müssen — so lange sie auch brauchen, um dies zu tun. Während die meisten Angestellten eine typische 40-Stunden-Woche arbeiten, um diese Aufgaben zu erledigen, können sie länger als diese arbeiten, wenn es länger dauert, um ihre Aufgaben zu erfüllen; Dies hat jedoch keinen Einfluss darauf, wie viel sie bezahlt werden. Das bedeutet, dass, wenn sie 40 Stunden pro Woche und 50 in der nächsten Arbeiten, sie immer noch die gleiche bezahlt werden. Wenn Sie Mitarbeiter mit einem Stundenlohn einstellen, sei es für eine Teilzeit- oder eine Vollzeitstelle, bedeutet dies, dass sie nicht freigestelltsind. Sie müssen sich an den Fair Labor Standards Act (FLSA) und den California Labor Code halten, die beide eine Reihe von Lohnregeln umreißen, zu deren Einhaltung Sie gesetzlich verpflichtet sind. Arbeitnehmer, die ein Jahresgehalt anstelle eines Stundenlohns erhalten, gelten jedoch in der Regel als von diesen Lohnregeln befreit.

Daher sollten Sie in Betracht ziehen, Mitarbeiter zu einem Stundensatz in ein Gehalt zu wechseln. Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen wird. Es ist möglich, Ihr O2-Visum zu verlängern, solange Ihr Arbeitgeber sich bereit erklärt, die Petition in Ihrem Namen einzureichen. Beachten Sie außerdem, dass die Verlängerung in jährlichen Schritten gewährt wird, da das O2-Visum als arbeitgeberspezifisch gilt. In der Regel wird der Zeitrahmen, in dem Sie in den USA bleiben können, auf der Grundlage der Zeit, die für die Unterstützung des Inhabers des O1-Visums erforderlich ist, entschieden. In der Regel ist die Dauer des Visums jedoch nicht höher als drei Jahre. Andererseits kann der Inhaber des O1-Visums erwägen, eine Verlängerung zu beantragen. Möglicherweise verlieren Sie auch etwas Flexibilität.

Einer der Vorteile von Teilzeitbeschäftigten mit einem Stundensatz ist, dass Sie ihre Stunden reduzieren können, wenn das Geschäft langsam ist, und sie erhöhen können, wenn die Dinge anziehen. Sie können sie auch für verschiedene Teile des Tages und der Nacht basierend auf Ihren Bedürfnissen planen. Arbeitnehmer, die freigestellt sind, erhalten für einen Arbeitstag den gleichen Betrag, unabhängig davon, wie viel oder wie wenig sie arbeiten. Der Übergang eines Stundenarbeiters zu einem abhängig Beschäftigten bietet eine Reihe potenzieller Vorteile.